ausbildungsbegleitender Unterricht

für die Ausbildungsberufe
  • Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Fachlagerist(in)/Fachkraft für Lagerlogistik
Zusätzlich zum Berufsschulunterricht vermitteln unsere Dozenten umfassendes Wissen, um die Leistungen der Auszubildenden weiter zu fördern und somit die gewinnbringende Umsetzung des Gelernten im Unternehmen zu beschleunigen.

Dies bedeutet konkret, dass die Auszubildenden – beginnend ab dem 1. Ausbildungsjahr – einen halben Tag (4 Unterrichtseinheiten) pro Monat unseren ausbildungsbegleitenden Unterricht besuchen. Dort werden alle Themen aus dem Rahmenlehrplan gezielt erklärt und bearbeitet und offene Fragen und Probleme aus der Berufsschule und dem Unternehmensalltag besprochen, um Wissenslücken zeitnah zu schließen.
Der Unterrichtsplan mit den entsprechenden Lernfeldern und Zeitrichtwerten lehnt sich an den Rahmenlehrplan der Berufsschule an.

Falls Sie bisher nicht die Möglichkeit hatten, Ihre eigenen Auszubildenden durch einen innerbetrieblichen Unterricht zu fordern und fördern, nehmen wir dies gerne ab sofort für Sie in die Hand!